Flexibles Arbeiten braucht Vertrauen und Eigenverantwortung

Mit Vita pflegen wir eine langjährige Partnerschaft. Bei ihrem Besuch haben wir uns über die sich wandelnde Berufswelt, über Teilzeitarbeit als Mann, und über Frauen in der Geschäftsleitung unterhalten.

8.7.2020

Teilzeitarbeit für Väter oder Frauen in der Geschäftsleitung – Dauerbrenner-Themen, welche die Geister nach wie vor scheiden. Vita – Berufliche Vorsorge, unsere Kundin und Vorsorgepartnerin, hat mit unseren Creative Consultants Borries und Jonas über die Herausforderungen und Chancen des modernen und flexiblen Arbeitens und den Berufsalltag als teilzeitarbeitende Papis gesprochen.

Wie sich Flexibilität und Verantwortung im Alltag widerspiegeln und wieso wir Familie und Berufsleben als gut vereinbar erleben, gibt es im vollständigen Artikel zu lesen. Dieser ist auf ihrer Wissensseite zu lesen, auf der Vita unter dem Titel «Vorsorge anders betrachtet» weniger offensichtliche Vorsorgethemen in den Fokus rückt und Bekanntes von einer neuen Seite beleuchtet.