Leading Transformation Report 2020 jetzt verfügbar

Entgegen den Vorhersagen zur Entwicklung der Wirtschaft ziehen Schweizer Führungskräfte eine überraschend positive Bilanz aus der Covid-19-Pandemie. Die Mehrheit der 428 Schweizer Führungskräfte sagt rückblickend, dass ihre Unternehmen operativ voll leistungsfähig geblieben sind und adäquat auf die disruptiven Herausforderungen reagieren konnten.

17.9.2020

Die Studie zeigt jedoch auch, dass die Krise die Dringlichkeit von Transformationsvorhaben massiv erhöht hat und viele Themen aufgrund veränderter Rahmenbedingungen neu eingeordnet und priorisiert werden müssen. Als besonders herausfordernd wird die Rekalibrierung des Unternehmens auf veränderte Mitarbeiter- und Kundenbedürfnisse gesehen. Die Digitalisierung nimmt weiter Fahrt auf und wird helfen, die Distanz zu beiden zu überbrücken.

Nebst einer optimistischen, aktiven Grundhaltung wird es von zentraler Bedeutung sein, die Krise nicht nur zu überleben, sondern tatsächlich für das eigene Geschäftsmodell zu nutzen. So können wir uns in Zukunft noch robuster aufstellen und Wachstum generieren.

Vier Erfolgsfaktoren bilden das notwendige Rüstzeug dazu:

Ein offenes Mindset, Verfügbarkeit von Daten, Customer Insights und Führungsstärke

Erfahren Sie mehr und erhalten Sie neue Perspektiven auf zukünftige Herausforderungen – alle Insights im Leading Transformation Report 2020.